Und wieder Prommis auf dem Gutshof

Fünf Garten-Nachbarn besuchten sich

Die fünf Bürgermeister der IGA-Korrespondenzregion hatten Freitag, dem 4. September 2015 mit Umweltminister Jörg Vogelsänger einen prominenten Gast, dem sie ihre Beiträge für den Stadt-Umland-Wettbewerb näher brachten. Hannelore Korth vom Heimatverein und ganz viele Mitstreiter, sowie einige Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, allesamt in Bauerntrachten, begrüßten freudig die Gäste, die am Garten-Nachbarn-Schautag teilnahmen.  

Für den Erhalt der denkmalgeschützten Gebäude, einer Brücke zum Schlosspark und der sanften Gestaltung eben dieses Parks, darum bewirbt sich die Gemeinde, die bei Fördermitteln bislang immer leer ausging. "Wir wollen zeigen, dass wir als Heimatverein hier unser komplettes Herzblut reinstecken, die alten Häuser retten und mit Leben erfüllen wollen. Und vor allem auch, dass es sich lohnt, hier zu investieren. Auch über den Wettbewerb hinaus wird es die Gebäude geben und es werden alle fünf Gemeinden miteinander weiter vernetzt sein", sagte Heimatvereins-Vorsitzende Hannelore Korth.

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr Informationen Akzeptieren