Tag des offenen Denkmals 2019 Einladung

Der Heimatverein lädt ein: Tag des offenen Denkmals auf dem Gutshof in Fredersdorf-Süd

Wie viele andere Denkmäler öffnet auch der Gutshof in Fredersdorf am Sonntag, 08. September 2019, seine Türen. Sie sind herzlich eingeladen, das Kleinod unserer Gemeinde in Muße zu entdecken und einiges über vergangene Zeiten und wichtige Persönlichkeiten der Gemeinde zu erfahren. Es erwarten Sie u. a. eine Ausstellung über die Entwicklung des Gutshofes zu einem öffentlichen Begegnungszentrum und Führungen auf dem Gelände des Gutshofes. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet ein Vortrag der Vereinsvorsitzenden Hannelore Korth zum Thema: Die Fredersdorfer Bohmsche Familien- und Fabrikgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert.

Der Mühlenbaumeister Carl Gottlob Bohm (1811 – 1886) entwickelte die Wassermühle am Fredersdorfer Mühlenfließ zu einer Fachfabrik mit internationalem Ruf. Durch die Entwicklung und Patentierung spezieller Maschinen und Anlagen wurde Fredersdorf zu einem wichtigen Industriestandort in der Region.

Für Ihr leibliches Wohl bieten die Mitglieder des Heimatvereins Kaffee und Kuchen an.

Termin: Sonntag, 08.09.2019, 14.00 – 18.00 Uhr, der Vortrag beginnt um 15.30 Uhr

Ort: Historischer Gutshof Fredersdorf-Vogelsdorf, Ernst-Thälmann-Str. 30, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr Informationen Akzeptieren